"Alles was zählt": Iva kämpft um ihre Beziehung mit Ben

Liebes-Drama bei „Alles was zählt“: Ben ist dahinter gekommen, dass Iva ihn betrogen hat. Wie nun herauskam, war sie mit Max im Bett.

Alles was zählt: Iva kämpft um ihre Beziehung mit Ben
"Alles was zählt": Iva kämpft um ihre Beziehung mit Ben Foto: RTL / Willi Weber

Iva will nun um ihre Beziehung kämpfen. Doch die Chancen stehen ziemlich schlecht, dass sich Ben darauf nochmal einlässt. "Du wolltest deine Freiheit, und die kannst du jetzt haben", sagt Ben wütend. "Ich will keine Scheiß-Freiheit, Mann, ich will dich!“, versucht ihn Iva zu überzeugen.

Leider kam Iva damit offenbar zu spät, denn Ben will von ihr nichts mehr wissen. Er lässt sie stehen, aber Iva will nicht aufgeben. "Ich weiß, ich habe Scheiße gebaut – riesengroße Scheiße. Und glaub mir, könnte ich es rückgängig machen, ich würde es tun. Ich schwöre dir, ich mache so etwas nicht nochmal“, so Iva. Ob ihre Beziehung doch noch eine Chance hat oder ist jetzt alles aus? Das zeigt RTL bei „Alles was zählt“ um 19:05 Uhr.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.