Alvin Ing: Sänger stirbt nach Corona-Erkrankung!

Große Trauer in der Musicalwelt! Broadway-Star Alvin Ing ist im Alter von 89 Jahren verstorben...

Alvin Ing ist tot
Foto: imago

Durch den Musicalfilm "Flower Drum Song" wurde Alvin Ing in den 60er Jahren bekannt und hatte somit seinen Durchbruch. Am Broadway hatte er sich einen großen Namen gemacht. Doch nun die traurige Nachricht: Im Alter von 89 Jahren ist Alvin Ing nun verstorben. Nicht nur im Musikbereich konnte Alvin Ing große Erfolge feiern, sondern auch als Schauspieler. So stand er beispielsweise für "Law & Order: Criminal Intent" vor der Kamera.

Todesursache steht fest

Im Providence St. Joseph Medical Center in Kalifornien sei er nach einer Corona-Erkrankung verstorben, obwohl er geimpft war. "Obwohl er vollständig geimpft war, wurde bei Ing Mitte Juli zunächst eine Lungenentzündung diagnostiziert und einige Tage später bestätigt, dass er Covid-19 hat", erklärte ein Sprecher laut "People".

Gegen das Virus kämpfte er zwei Wochen, aber hat den Kampf letztendlich verloren. Nicht nur Fans, sondern auch Kollegen nehmen Abschied und bekunden ihr Beileid. "Flieg zu den Engeln, Alvin! Ruhe in Frieden... Du wirst schon jetzt vermisst", schrieb die Sängerin Lea Salonga in den sozialen Netzwerken, welche mit ihm für den Film "Flower Drum Song" gemeinsam vor der Kamera stand.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.