AWZ: Fan-Schock! Zwei Darsteller verlassen die Soap

Bei "Alles was zählt" müssen sich die Zuschauer auf einige Abschiede einstellen: Zwei Darsteller werden die RTL-Soap überraschend verlassen...

Vanessa (Julia Augustin), Christoph (Lars Korten)
Foto: TVNOW / Julia Feldhagen

Serien-Fans von "Alles was zählt" müssen ganz stark sein. Nach 15 Jahren verabschiedet sich Julia Augustin in ihrer Rolle als Vanessa Steinkamp von der RTL-Serie. Doch das ist nicht der einzige Abschied: Lars Korten wird AWZ ebenfalls verlassen, welcher seit 2015 in der Rolle des Christoph Lukowski zu sehen war.

Julia Augustin und Lars Korten verlassen die Serie

Die Rolle von Julia will bei AWZ ein ganz neues Leben beginnen. Sie geht mit ihrer Familie nach Südkorea und will dort ein völlig neues Leben beginnen. Im echten Leben hat die Darstellerin auch schon Pläne: Sie hat sich ein Haus gekauft und da gibt es natürlich eine Menge zu tun,

Lars Korten hat dagegen ganz andere Pläne. Der AWZ-Star hat sich ein Schiff gekauft, womit er künftig auf dem Mittelmeer unterwegs sein wird. "Ich werde meinen Wohnsitz auflösen und ich habe mir ein Schiff gekauft. Das wird die nächsten drei bis fünf Jahre im Mittelmeer, zwischen Griechenland und Kroatien hin und her pendeln, da freue ich mich schon seit sieben oder acht Jahren drauf", sagt der Darsteller in einem Interview mit RTL. Da haben sich die beiden ziemlich viel vorgenommen...

Heftiger Serientod bei AWZ? Mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.