AWZ: Gil Ofarim bekommt Gastrolle

Gil Ofarim ist zurück bei RTL. Zwar nicht im "Let's Dance"-Studio, dafür aber ein paar Meter weiter am Set von "Alles was zählt".

Gil Ofarim mit Franziska Benz bei AWZ
Gil Ofarim mit Franziska Benz bei AWZ Foto: imago

Dort hat Gil nämlich eine Gastrolle ergattert. Er wird in einer Folge mitspielen.

Zu sehen ist diese im TV zwar erst am 12. Oktober, dafür gab es gestern auf dem Twitter-Account des Senders aber bereits einen Vorgeschmack.

Gil Ofarim spielt sich selbst

In einem Live-Video erzählt Gil dort, wen er bei AWZ spielen wird: Sich selbst. Der Sänger tritt in der Soap auf einer Party auf, performt dort seine aktuelle Single "Still here".

Aber dabei bleibt es nicht: Er lernt Michelle, die von Franziska Benz gespielt wird, kennen und hat einige Szenen mit ihr. Was genau passiert, ist jedoch noch nicht bekannt.

Gil sagt im Live-Video nur so viel: "Es ist etwas passiert, dass man noch nicht verraten darf und...ich darf nichts verraten." Ah ja. Schlau wird man daraus nicht.

Gil Ofarim spielt einen Prinzen

Aber wenigstens haben die Schauspieler bei den Dreharbeiten ihren Spaß gehabt. Stolz präsentiert sich Franziska Benz mit ihrem neuen Serien-Partner auf Instagram.

"Alles im Kasten. Es hat super viel Spaß gemacht mit dir, lieber Gil", schreibt sie dazu. Und auch Gil hat Blut geleckt. Die AWZ-Rolle bleibt nicht seine einzige. Gil wird bald schon in einem Märchenfilm im TV zu sehen sein - als Prinz.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.