Bachelorette Sharon Battiste: Heimlicher Gewinner enthüllt

Sie fallen nicht so auf wie die Jungs mit der großen Klappe – könnten für Bachelorette Sharon Battiste aber zum Glücksgriff werden...

Sharon Battiste
Foto: RTL / René Lohse

Sie steht eigentlich auf Bad Boys, hat Sharon Battiste (30) im InTouch-Talk verraten: „Die ziehen mich schon ein bisschen an!“ Doch die Männer, auf die dieses Label passen würde, zeichnen sich in der aktuellen Staffel von „Die Bachelorette“ (mittwochs, RTL, 20.15 Uhr) vor allem durch schlechtes Benehmen aus!

Sie protzen, sie grabschen sogar – oder glänzen durch dümmliche Aussagen wie die von Kandidat Max, der die bildhübsche Sharon „sexuell nicht so anziehend“ findet, denn, gibt er fachmännisch preis: „Sie könnte schon ein bisschen mehr Arsch und mehr Brüste haben!“ Puh... Und Tim D. (zum Glück schon raus) stellte in der Männerrunde klar: „Wenn sie nach mir noch einen anderen küsst, dann wäre es für mich vorbei!“ Ups, da hat sich der Gute wohl im Format vertan! Leider ahnt die Bachelorette nichts von solchen Macho-Sprüchen, denn ins Gesicht sagt ihr so was natürlich keiner …

Gewinnt ein Gentleman Sharons Herz?

Doch es gibt ja auch noch ein paar Typen, die nicht aus dem Neandertal angereist sind, etwa Florist Jan. Den eher schüchternen Hannoveraner lud die Rosenlady nach dem Gruppendate zum Bleiben ein und ließ ihn wissen: „Auch wenn man sich mal zurückhält, heißt das nicht, dass ich das negativ deute!“ Jan schaffe es also auch ohne große Klappe, Sharons Interesse zu wecken – und siehe da, zum Schluss gab es für den 31-Jährigen sogar den ersten Kuss der Staffel! „Ich mag seine Augen, ich mag unsere Gespräche“, so Sharon später begeistert. Na also, geht doch!

Total entspannt ging es auch mit Kandidat Lukas zu: Sharon und der Personal Trainer tauchten nach dem Gruppendate im Bällebad ab, plauderten super-relaxed über Kindheitserinnerungen, erste Küsse und das erste Mal – und zwar ganz ohne schlüpfrige Anspielungen oder Grabsch-Attacken. Für Sharon total angenehm: „Dass ein Mann es schafft, dass ich abschalten kann, ist ein gutes Zeichen.“ Hoffentlich hört die Bachelorette weiter auf ihr Bauchgefühl und dünnt die Macker-Liga zügig aus! Damit sie ihr Herz im Finale an einen von den „Guten“ verschenken kann…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.