Cathy Hummels: Große Sorge! Ihr Albtraum nimmt einfach kein Ende

Arme Cathy Hummels! Es nimmt einfach kein Ende. Womit hat sie das nur verdient?

Cathy Hummels
Foto: Imago

Cathy Hummels kommt einfach nicht zur Ruhe. Als wären die letzten Monate noch nicht schwierig genug gewesen, muss sie nun den nächsten Schlag verkraften. Obwohl sie immer wieder versucht, gute Stimmung zu verbreiten, ziehen die Kritiker sie durch den Dreck. Auf Instagram häufen sich mittlerweile die negativen Kommentare. Besonders bitter: Die meisten Leute kritisieren Cathys Körper!

Fiese Bodyshaming-Attacke

Eigentlich wollte Cathy auf ihrem Instagram-Account nur ein paar Bikinifotos von sich teilen. Sie genießt gerade ihren Urlaub in Miami und gönnt sich eine wohlverdiente Auszeit. Doch unter ihrem Beitrag wird sie heftig attackiert:

"Solange du dich schön findest, prima! Aber meine Meinung zu allen 3 Bildern: ganz furchtbar!"

"Als würde sie mit den Bildern provozieren wollen und scharf darauf ist, Hate-Kommentare zu bekommen. Anders kann man sich das nicht mehr erklären."

"Will dir nicht zu nahe treten, mag dich, aber etwas mehr Essen, würde dir gut stehen."

"Schön sieht anders aus."

Wie gemein! Doch zum Glück gibt es auch Fans, die Cathy vor den Kritikern beschützen. "Bodyshaming geht auch gegen Schlanke", feuert eine Userin beispielsweise. "Hauptsache ist doch, dass sie sich wohlfühlt. Es gibt nun mal solche und solche. Sie ist nun mal ein kleines, zierliches Persönchen. Na und?", fügt ein anderer Nutzer hinzu.

Auweia! Bleibt zu hoffen, dass Cathy bald endlich zur Ruhe kommen kann...

Die Liebeslüge von Cathy und Mats Hummels ist aufgeflogen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)