Cathy Hummels: Lüge aufgeflogen - Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht

Warum inszeniert die Spielerfrau Cathy Hummels sich so krampfhaft als Super-Mom?

Cathy Hummels
Foto: Imago

Dass es doch nicht so leicht ist, Kind und Karriere unter einen Hut zu bekommen, weiß Cathy Hummels spätestens, seit ihr kleiner Ludwig da ist: Der Kindsvater kickt weit weg und ist selten greifbar – und dann sind da auch noch Jobs, die irgendwie erledigt werden wollen. Auf Instagram wirkt es trotzdem immer so, als würde Cathy den Spagat ganz easy wuppen. Wie geht das? Doch es ist eins klar: So ganz leicht ist das dann doch nicht...

Sie lügt ihre Fans an

Statt sich einfach mal einzugestehen, dass selbst ihr, bei aller Liebe zu ihrem Sohn Ludwig (3), manchmal alles zu viel wird, will Cathy offenbar um jeden Preis als Vorzeige-Mama wahrgenommen werden. Dabei scheut sie auch nicht davor zurück, ihre Fans anzuschwindeln: So schwärmte sie auf Instagram von einem Familienausflug in einen Münchner Trampolinpark – doch laut "Closer": Sie war gar nicht dabei, als ihr Söhnchen sich hier vergnügte!

"Ludwig war mit ihrer Schwester und dem Papa dort", verrät eine Augenzeugin. "Von Cathy fehlte jede Spur, deswegen habe ich mich sehr gewundert, warum sie Videos davon postet, als wäre sie dabei gewesen." Ohnehin, so die Zeugin, sei es in München ein offenes Geheimnis, dass "Ludi" sehr viel Zeit bei Cathys Schwester und seinen Großeltern verbringt.

Aktuell sucht Cathy zudem nach einem Au-pair. All das ist keine Schande, schließlich hat sie berufliche Verpflichtungen und Ludwig gewiss Spaß bei Oma und Opa. Dennoch stellt sich die Frage, warum Cathy so penetrant betont, wie ununterbrochen sie sich ihrem Kind widmet: "Wisst ihr, was er heute zu mir gesagt hat?", vermeldete sie gerade wieder auf Instagram. "Mama, du bist mein Schatz, weil du immer bei mir bist."

Na ja. Mit drei hat man das mit dem Zeitgefühl noch nicht so drauf. Aber Cathy sollte schon den Unterschied zwischen "meistens" und "immer" kennen. Und sich vielleicht einfach mal dazu bekennen, dass selbst die beste Mutter mal Allein-Time braucht...

Kein Wunder, dass der kleine Ludwig viel bei seinen Verwandten ist. Mama-Cathy startet im Job total durch. Mehr zu ihrem Karriere-Erfolg, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.