Charlène von Monaco: Nach Skandal-Foto - sie ist zurück an seiner Seite

Charlène von Monaco zeigte sich nun nach dem Treffen ihres Mannes Fürst Albert mit seiner Ex-Affäre Nicole Coste wieder öffentlich an seiner Seite.

Charlène von Monaco & Fürst Albert
Foto: Getty Images / Arnold Jerocki

Nachdem ein Foto in den letzten Tagen für Schlagzeilen sorgte, fragten sich viele, wie Fürstin Charlène von Monaco zu dem Ganzen steht - Ehemann Fürst Albert traf sich kürzlich ohne die Anwesenheit seiner Frau mit seiner Ex-Affäre Nicole Coste und seinen unehelichen Kindern. Und das sogar während eines Trips nach New York auf den ihn seine Charlène begleitete. Nun zeigten sie sich erstmals nach der Furore wieder Seite an Seite.

Charlène von Monaco: Erster gemeinsamer Auftritt nach Treffen mit der Ex

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte die Ex-Affäre Nicole Coste von Fürst Albert das Bild der unverhofften Zusammenkunft von ihr, dem Fürsten und seinen unehelichen Kindern Jazmin Grace Grimaldi und Alexandre Grimaldi-Coste auf Instagram. Darauf nicht zu sehen? Seine Frau Fürstin Charlène. Dass die beiden Frauen sich nicht sonderlich gut verstehen, ist kein Geheimnis. Ob die monegassische Fürstin so begeistert von diesem Treffen war? Nun zeigte sie sich erstmals wieder mit ihrem Mann in der Öffentlichkeit und die Bilder senden gemischte Signale:

Charlène von Monaco & Fürst Albert
Foto: Jean Catuffe/Getty Images

Bei dem internationalen Rugby-Testspiel der Autumn Nations Series zwischen Frankreich und Südafrika im Stade Vélodrome in Marseille wurden Charlène von Monaco und Fürst Albert nun, am 12. November, erstmals wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet. Von verliebten Blicken oder Zärtlichkeiten fehlte jedoch bei dem monegassischen Fürsten-Paar jede Spur.

Charlène von Monaco & Fürst Albert
Foto: Jean Catuffe/Getty Images

Ob Charlène von Monaco von dem Treffen mit seiner Ex-Affäre wohl doch nicht so begeistert war? Nach Außen scheinen die Beiden den Schein auf jeden Fall wie immer wahren zu wollen. Wie gut ihnen das gelingt, ist die andere Frage.

Um ihre Ehe steht es schon seit einiger Zeit nicht mehr gut. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link