Dieter Bohlen: Der Ex-DSDS-Juror lässt die Bombe platzen!

RTL hat Dieter Bohlen bei DSDS gefeuert. Nun spricht der einstige Chef-Juror plötzlich von einem TV-Comeback...

Dieter Bohlen
Foto: IMAGO / Eventpress

Es war ein TV-Skandal: RTL hat Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" rausgeschmissen. Die beiden Formate sollen mit einer komplett neuen Jury in die neuen Staffeln gehen. Seitdem ist es um den Poptitan eher ruhig geworden. Nun meldet er sich bei Instagram und spricht von einem TV-Comeback.

Bald TV-Comeback von Dieter Bohlen?

Immer wieder machten sich die Fans große Sorgen, dass sich Dieter Bohlen aus dem Showgeschäft zurückziehen könnte. Das ist definitiv nicht der Fall, denn der ehemalige DSDS-Juror denkt noch lange nicht an den Ruhestand. "Klar, seht ihr mich wieder im Fernsehen", verspricht Dieter Bohlen seinen Fans. "Ich will nicht einfach wieder in einer Castingshow irgendwelche Sänger bewerten. Wenn's irgendwie geht, möchte ich natürlich was komplett Neues machen, was euch vom Hocker haut. Und das dauert natürlich", so Dieter Bohlen.

Bis er aber wieder im TV zu sehen sein wird, wird es wohl noch etwas dauern. "Also, gebt mir ein bisschen Zeit zum Nachdenken", so Dieter Bohlen. Dass er es nicht eilig hat, könnte auch daran liegen, dass sein Vertrag mit RTL bis zum Ende des Jahres läuft und vorher wohl keine anderen Verpflichtungen eingehen darf.

Der Nachfolger von Dieter Bohlen steht fest - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.