Elena Miras: Völlig am Ende! Ihr Traum platzt wie eine Seifenblase

Arme Elena Miras! So hat die Reality-TV-Schönheit sich das nun wirklich nicht vorgestellt...

Elena Miras
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Monatelang hat Elena Miras nach einem Haus für sich und ihre kleine Familie gesucht. Vor kurzem ist ihr Traum endlich in Erfüllung gegangen und sie hat endlich eine neue Bleibe gefunden. Doch leider hat die Reality-TV-Schönheit auf das falsche Pferd gesetzt und eine Firma für die Renovierung engagiert, die sie auf ganzer Linie enttäuscht hat...

Elena ist maßlos enttäuscht

In ihrer Instagram-Story beschwert Elena sich nun über die Missstände, die in ihrem Haus herrschen. Vor lauter Angst, die Firma könnte ihren Beitrag sehen und dann absichtlich nicht weitermachen, verrät sie nur wenige Details. Doch auch da lässt sich schon erahnen, wie sehr sie in den letzten Wochen gelitten hat.

So sollen sich die Arbeiter immer wieder leere Versprechungen gemacht haben. Deadlines wurden nicht eingehalten. Und auch sonst scheint es auf der Baustelle einfach nicht voranzugehen. Blöd nur, dass Elena der Firma bereits viel Geld gezahlt hat und nun keinen Rückzieher mehr machen kann. An dem Tag, an dem Elena, Töchterchen Aylen und Freund Leandro einziehen wollten, war das Haus noch in einem katastrophalen Zustand. "Überall waren Kabel draußen, Sachen waren nicht abgedeckt, das Haus war nicht geputzt, es war überall Staub, überall Dreck", klagt sie. "Ich hatte aber gar keine andere Wahl, als einzuziehen, weil meine Wohnung bereits gekündigt war."

Und auch Wochen später ist ihr Haus immer noch eine einzige Baustelle. "Ich bekomme jeden Tag eine schlechte Nachricht bezüglich dem, was hier aktuell abgeht. Bin traurig, dass mein Traum durch diesen Umbau ein kompletter Albtraum geworden ist. Hoffe, dass bald alles wieder bergauf geht und ich einfach wieder einen freien Kopf habe", so Elena.

Auweia! Mit diesen Promis hatte Elena Miras schon Beef:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)