Fürstin Charlène: Nerven-Kollaps! Wie soll es jetzt bloß weitergehen?

Die Erwartungshaltung der Monegassen ist hoch: Wird Fürstin Charlène diesmal am Nationalfeiertag anwesend sein?

Am 19. November begehen die Monegassen ihren Nationalfeiertag. Aller Augen werden an diesem besonderen Datum auf die Fürstenfamilie gerichtet sein, schließlich ist die Sorge immer noch groß, dass Charlènes Gesundheit nicht mitspielt und sich die große Enttäuschung vom Vorjahr wiederholen könnte.

Zur Erinnerung: Fürst Albert hatte im vergangenen Herbst versprochen, dass seine Frau pünktlich zum Feiertag wieder bei ihm und der Familie sein würde. Das stimmte nur halb, die gesundheitlich angeschlagene Charlène kehrte zwar nach vielen Monaten aus Südafrika zurück, aber nur um sich nach einem kurzen Zwischenstopp im Fürstentum in eine Schweizer Klinik zu verabschieden. Herzzerreißend waren die Bilder, die von ihren Kindern Jacques und Gabrielle (beide 7) um die Welt gingen. Die Zwillinge hielten selbst gemalte Schilder mit der Aufschrift "Wir vermissen dich, Mami" hoch. Seither ist viel passiert. Die Fürstin hat sich in ihr altes Leben zurückgekämpft, die Gerüchte um eine Ehekrise sind Vergangenheit. Doch Schwägerin Caroline lauert nur auf einen Fehler ihrer Erzfeindin. Für Charlène ist der Druck also hoch, auch das nährt im Fürstentum die Angst, dass es am Ende wieder enttäuschte Gesichter gibt…

Das ist gar nicht gut! Charlène von Monaco hat ihren Ring abgelegt. Ist damit das Liebes-Aus besiegelt? DAS erfahrt ihr hier im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link