Fußballer Horst Blechinger ist tot

Große Trauer in der Fußballwelt: Ex-Schalke-Star Horst Blechinger ist tot. Wie unter anderem der Donaukurier berichtet, verstarb der Sportler im Alter von 77 Jahren.

Fußballer Horst Blechinger ist tot
Fußballer Horst Blechinger ist tot Foto: inTouch

Horst Blechinger starb im Alter von 77 Jahren

Wier berichtet wird, starb Horst Blechinger an den Folgen einer schweren Krankheit in einem Krankenhaus in Ingolstadt. Der Ex-Profi-Fußballer hinterlässt eine Frau, drei Kinder, vier Enkel und zwei Urenkel.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Horst Blechinger wurde 1960 endeckt

1960 wurde Horst Blechinger vom ESV Ingolstadt endeckt. 1966 schaffte er den Sprung in die Bundesliga. Er spielte für den FC Schalke 04. "Dort schätzte man mich, weil ich immer alles gegeben habe. In der Glückauf-Kampfbahn zu spielen, das war der Wahnsinn", erklärte er einst in einem Interview.