Heidi Klum: Die Trennung macht sie einfach nur fertig

Mama werden ist nicht schwer, Mama sein dagegen sehr – ein Spruch, der auch Top-Model Heidi Klum (49) derzeit im Kopfe herum spukt.

Heidi Klum
Foto: IMAGO / ZUMA Wire / Kathy Hutchins
Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation.Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Heidi macht sich große Gedanken

Alle zwei Stunden habe sie ihre Leni nach ihrem Auszug aus dem häuslichen Nest kontaktiert. Ein regelrechter Telefonterror! Die Sorge um ihren Schatz nahm und nahm einfach kein Ende! "Wo ist sie? Was macht sie? Warum geht sie nicht ran?", plauderte Heidi offen in einer US-Talkshow aus. Dann wollte sie auch noch die Telefonnummern ihrer Mitbewohner und Freundinnen haben, damit sie diese anrufen könne, wenn sie Leni nicht erreicht. Eine echte Helikopter-Mama, die sich keine Tochter wünscht! Als liebende Mutter sollte Heidi bedenken, dass Leni alt und selbstbewusst genug ist, ihren Weg allein zu gehen. Bevor die 18-Jährige vor Grausen den Kontakt abbricht!

Auch in ihrer Ehe läuft es bei Heidi gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link