Helene Fischer & Thomas Seitel: Hochzeitshammer! Jetzt sagt sie alles

Was für eine romantische Überraschung! Schon vor kurzem zeigte sich Helene Fischer mit einem verdächtigen Ring am Finger. Nun deutet alles darauf hin, dass sie ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel (37) das Ja-Wort gegeben hat.

Helene Fischer
Foto: Imago / Action Pictures

"Ich bleibe für immer bei dir", verspricht sie in aller Öffentlichkeit. Ihr ergreifendes Eheversprechen – jetzt sagt sie alles …

Hat Helene ihren Thomas bereits geheiratet? Das vermuten Fans schon länger. Und wenn man der Sängerin zuhört, könnte sie uns genau das hier verraten: „Ich verliebe mich jeden Tag neu“, gesteht sie in ihrem Song "Alles von mir" – "Du kennst meine Fehler und liebst mich dafür. Du bist der beste Teil von mir." Das klingt wie ein Ehegelübde.

Auch interessant

Helene macht ein ehrliches Geständnis

Wie persönlich ihre Texte sind, erklärte Helene schon häufiger. "Ich habe mich so eingebracht wie, ehrlich gesagt, noch nie. Deswegen glaube ich, dass es mein persönlichstes Album ever wird", kündigte sie bereits im Vorfeld an. Und die Zeilen "Für immer bleib ich bei dir. Durch Höhen und Tiefen, egal, was passiert. Ich geb dir mein Wort auf ein Leben mit dir" sind ein wundervoller Liebesschwur. "Und jetzt nimmst du meine Hand. Und unser Glück fühlt sich unendlich an. Ich geb dir alles, alles von mir", verspricht sie weiter.

Helene möchte ihre Fans ganz nah an ihrem Glück teilhaben lassen. "Ich habe einfach von Jahr zu Jahr gemerkt, ich möchte auch gerne mal die Tür so ein bisschen öffnen und möchte aus meinem Erfahrungsschatz erzählen", erklärt sie. "Ich möchte Erlebnisose vielleicht auch verarbeiten, ich möchte irgendwie von Herz zu Herz sprechen können." Wenn man die Lieder hört – das ist ihr gelungen.

Doch ihr Glück wird auch immer wieder auf die Probe gestellt. Da ist der ständige Ärger um ihr Traumhaus am Ammersee – zurzeit ist die Rede davon, dass direkt nebenan eine Baustelle entstehen soll. Und dann ist da noch ihr Ex-Freund Florian Silbereisen (41), der kürzlich wieder neben ihr auftauchte. Als sie in seiner Show "Das große Schlagercomeback" auftrat, war da sofort wieder diese Vertrautheit. Zärtlich nahm Florian ihre Hand, begleitete sie auf der Bühne und stellte ihr ganz persönliche Fragen. Das Publikum jubelte. Es war wie früher. Doch noch muss Thomas sich keine Sorgen machen. Noch gelten folgende Zeilen ihm: "Hätt nie gedacht, dass man so lieben kann …"

So sehr hat sich Helene Fischer in den letzten Jahren verändert:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link