Henning Jensen: Der Fußball-Star ist tot

Große Trauer um einen Fußball-Helden: Der ehemalige Borussia Mönchengladbach-Stürmer Hennig Jensen ist tot. Das bestätigte der Verein jetzt auf seiner Homepage.

Henning Jensen
Henning Jensen Foto: Getty Images

"Wir sind tieftraurig über den Tod von Henning Jensen. Sowohl sportlich als auch als Mensch hat er tiefe Spuren hinterlassen. Wir werden ihn als Mitglied der Borussia-Familie immer in bester Erinnerung behalten", heißt es in einem Statement von Borussia-Vizepräsident Rainer Bonhof.

Zwischen 1972 und 1976 gewann das Team mit dem gebürtigen Dänen Henning Jensen vier Titel: zweimal alsdeutscher Meister, je einmal holten sie den DFB-Pokal und den Uefa-Cup.

Insgesamt traf Henning Jensen 55 Mal für Borussia Möchengladbach. Später spielte er für Real Madrid und wurde spanischer Meister. Für Dänemark stand Jensen in 22 Länderspielen auf dem Platz und schoss neun Tore für die Nationalmannschaft. Zweimal wurde er zu Dänemarks Fußballer des Jahres gekürt. Seine Karriere beendete er in seinem Heimatland beim Norresundby BK.

Henning Jensen starb im Alter von 68 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Auch diese Stars sind dieses Jahr von uns gegangen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.