Herzogin Meghan: Enthüllt! Sie hat alles genau geplant

Jetzt kommt alles ans Licht! Herzogin Meghan verfolgt einen ganz besonderen Plan...

Herzogin Meghan
Foto: imago

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben einen Mega-Deal mit Netflix an Land gezogen. Es soll sich dabei um eine animierte Serie namens "Pearl" handeln, in der ein zwölfjähriges Mädchen "von einer Vielzahl einflussreicher Frauen aus der Geschichte inspiriert wird". "Wie viele Mädchen in ihrem Alter, ist unsere Heldin Pearl auf einer Reise der Selbstfindung während sie versucht die täglichen Herausforderungen des Lebens zu meistern", erklärt Meghan in einem Statement.

Meghan hat alles geplant

Aufmerksamen Fans ist sofort aufgefallen, dass Meghan die Hauptfigur ihrer Serie einfach nach sich selbst benannt hat - denn ihr Name bedeutet tatsächlich "Perle" (Engl. "Pearl")! Viele fragen sich jetzt, ob die Geschichte von ihrer Kindheit handeln und Einblicke in ihr Leben gewähren wird. Bis man den Streifen sehen kann, wird es allerdings noch eine Weile dauern.

Meghans Animationsfilm soll offenbar ein ähnliches Gefühl vermitteln, wie ihr kürzlich veröffentlichtes Buch "The Bench". Sie hat also alles schon vor langer Zeit bis ins kleinste Detail geplant. Das freut auch ihren Ehemann Harry sehr, denn immerhin handelt es sich bei dem neuen Projekt um einen Deal in Höhe von umgerechnet 130 Millionen Euro!

Diese Outfits sind unvergessen! Die schönsten Looks von Herzogin Meghan seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.