Herzogin Meghan: Vollkommen besessen - Wie lange geht das noch gut?

Oh je! Treibt es Meghan jetzt auf die Spitze? Wie nun berichtet wird, soll die Frau von Prinz Harry absolut besessen sein...

Meghan ist besessen

Wie nun eine Quelle laut "OK!" erklärt haben soll, ist Meghan absolut darauf fixiert, sich mit Heidi Klum anzufreunden. So soll sie schon bei einem ersten Aufeinandertreffen der beiden, als Meghan noch als Schauspielern für "Suits" vor der Kamera stand, in den höchsten Tönen über Heidi geschwärmt haben. Meghan soll 2013 auf ihrem Blog "The Tig" über Heidi verkündet haben: "Das letzte Jahr auf einer Golden Globes Afterparty entdecke ich den schönsten Menschen, den ich je gesehen habe." Doch Meghan soll angeblich mehr als nur ein Fan-Girl von Heidi sein. So offenbart der Insider: "Meghan ist besessen von Heidi und eifert ihr nach. Sie will so erfolgreich sein wie sie." Weiter heißt es: "Sie will Kontakt zu Heidi aufbauen und ihre beste Freundin werden." Doch handelt Meghan wirklich aus persönlichem Interesse an Heidi, oder steht vielmehr Kalkül dahinter? "Sie könnte Heidis Unterstützung und ihre Ratschläge gut gebrauchen", fügt die Quelle abschließend hinzu. Wie es für Meghan wohl weiter geht? Wir können gespannt sein...

Wollen Heidi und Tom nach Berlin ziehen? Diese Villa sollen sie bereits ins Auge gefasst haben...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.