Jasmin Herren: Heftige Enthüllung nach dem "Dschungelcamp"-Aus!

Im "Dschungelcamp" offenbarte Jasmin Herren einige schockierende Details, die vor Willis Tod vorgefallen sind. Nach ihrem Auszug wird sie noch konkreter.

Jasmin Herren
Foto: RTL/ Stefan Menne

Jasmin Herren hatte große Pläne. Sie wollte nicht nur in die Top 4 im "Dschungelcamp" kommen, sondern auch mit einigen Gerüchten über ihren verstorbenen Ehemann Willi Herren aufräumen. So offenbarte die Sängerin, dass sie und Willi eine Trennung nur vorgespielt haben, um sich vor einigen brutalen Familienmitgliedern zu schützen. Angeblich sollte Jasmin sogar verprügelt werden. Konkrete Namen nannte sie nicht. Bis jetzt...

Auch interessant:

Jasmin Herren enthüllt die bittere Wahrheit

Nachdem Jasmin bereits als zweite das Camp verlassen musste, packt sie alle Details aus. "Ich habe Willis Wohnung verlassen, weil ich dort bedroht wurde und es Körperverletzungen gab, durch seine Kinder und seine Schwester", erzählt die Witwe im Interview mit der BILD. "Ich habe die Wohnung verlassen müssen, um mich in Sicherheit zu bringen. Das wusste Willi und hat es deshalb auch akzeptiert. Da waren wir uns einig." Eigentlich wollten die beiden zusammen abhauen. Doch dazu kam es leider nicht mehr...

"Dschungelcamp"-Folgen verpasst? HIER bei RTL+ könnt ihr die komplette Staffel streamen.*

Was waren die krassesten Beauty-Enthüllung der "Dschungelcamp"-Stars? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link