Joachim Llambi: Der große Knall nach dem Finale! Das Aus ist besiegelt

Es war eine erfolgreiche "'Let's Dance"-Staffel und ein Traum-Finale - doch nun kommt heraus: Die Tanzshow steht auf der Kippe!

Joachim Llambi
Foto: RTL+

Seit 15 Jahren schwingen die Promis bei "Let's Dance" das Tanzbein - für eine TV-Show ist das quasi ein biblisches Alter. Jetzt kommt heraus: Die Zukunft der beliebten Sendung ist ungewiss...

Es bahnte sich bereits in den letzten Wochen an: Joachim Llambi riskierte einen "Seitensprung" als DSDS-Juror. Für zwei Folgen nahm er neben Florian Silbereisen auf der Jury-Bank der Casting-Show Platz, und sein Auftritt kam erstaunlich gut an. Nun wird gemunkelt: Erwägt der Tanz-Experte etwa einen Wechsel?

Nur noch Stress hinter den "Let's Dance"-Kulissen

Schließlich scheint bei der ach so heilen "Let's Dance"-Familie der Haussegen ordentlich schief zu hängen. In ihrem Podcast "Tanz oder gar nicht" haben Oana Nechiti und Erich Klann mehrfach bitterböse mit Joachim Llambi abgerechnet. Nach seiner Drei-Punkte-Bewertung für Mike Singer gifteten sie zum Beispiel: "Gestern hätte ich mir gewünscht, dass Christina oder Mike mal das Mikro in die Hand nehmen und was zu dem Geschehen sagen, denn die 3 Punkte von gestern waren ein Unding." Erstaunliche Vorwürfe dafür, dass sich hinter den Kulissen doch angeblich alle so gut verstehen sollen...

Auch Daniel Hartwich scheint sich von der Show zurückzuziehen. Im großen Finale fiel er krankheitsbedingt aus. Oder ob doch mehr dahintersteckt?

Kollegin Victoria Swarovski hingegen deutete kürzlich an, dass sich Ehemann Werner Würz bald Kinder wünschen würde.

Klingt ganz so, als würde die "Let's Dance"-Familie bald zerbrechen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.