Judith Williams: Zerbricht sie am Druck?

Was ist nur los mit der schönen Moderatorin? Klar, sie hat sich ein hohes Ziel gesetzt und will unbedingt "Let's Dance" gewinnen - aber zu welchem Preis?

Elegant, ehrgeizig und wunderschön - das alles ist Judith Williams (45), keine Frage. Aber so langsam zeichnet sich ab, dass die Unternehmerin vielleicht ein bisschen zu ehrgeizig ist... Schließlich kommt man nur beim Anblick ihres straffen Terminkalenders ins Schwitzen! "Das wird eine wirklich schlimme Woche jetzt. Eine starke Woche", gesteht sie gegenüber Gala. Und das bedeutet: Sonntag geht das harte Training mit ihrem Profitänzer Erich Klann (30) los. Montag bis Mittwoch trainieren sie in London. "Da trainieren wir teilweise morgens um fünf bis nachts um eins. Um einfach auch den Tanz reinzubekommen", erzählt Williams. Puh, da bekommt man schon beim Lesen Muskelkater.

Judith Williams: Ihr Mann ist immer dabei

Aber das war bei Weitem noch nicht alles: "Mittwoch sind wir dann wieder in Köln. Und Donnerstag ist dort auch die Probe." Und Freitag der Auftritt - das klingt nach Stress! Wird ihr das etwa zu viel? Falls ja, hat sie zum Glück immer ihren Mann, Alexander-Klaus Stecher (50), an ihrer Seite. "Sie bekommt weniger Schlaf als ich, bei ihr reichen 5 Stunden", verrät er. Ganz schön wenig! Und für ihr Training braucht sie schließlich jeden Funken Energie! Aber Judith hat da einen kleinen Geheimtrick: Powernaps. "Ich kann mich kurz hinsetzen, Power Nap und fertig bin ich. Dann ist die Kraft zurück." Beneidenswert - so lange sie nicht auf dem Parkett eindöst...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.