König Charles: Camilla kann nicht mehr! Ihre Wege trennen sich

Die Bürde des neuen Amtes scheint schwer auf ihnen zu lasten. So schwer, dass sich Charles und Camilla zu einem drastischen Schritt veranlasst sehen.

König Charles Camilla
Foto: IMAGO / i Images

Ihr Verhalten nach der Beerdigung von Queen Elizabeth II. sprach Bände. Direkt nach den Trauerfeierlichkeiten flog Prinz Charles mit dem Hubschrauber zu seinem Landsitz Highgrove. Camilla hingegen bestieg einen Wagen und fuhr zu ihrem Anwesen Ray Mill House. Sie können es nicht mehr verbergen: Das Paar geht getrennte Wege.

Camilla galt immer als der einzige Mensch, der König Charles Halt und Sicherheit geben kann. Bei ihr fand er Liebe und Geborgenheit. Doch offenbar hat ihre Verbundenheit Risse bekommen. Die Last der Krone scheint ihre Ehe in ernste Gefahr zu bringen.

Camilla ist der Trubel zu viel

Besonders vielsagend: Nach einer anstrengenden Woche voller Termine und Verpflichtungen gönnen sich Charles und Camilla an den Wochenenden meist eine Auszeit - getrennt voneinander. Dann, wenn andere Paare Quality Time miteinander verbringen, jettet das Königspaar an unterschiedliche Orte. Unter der Woche wohnen sie gemeinsam in Clarence House, doch samstags und sonntags ziehen sie sich auf ihre jeweiligen Anwesen zurück.

Charles genießt die Gartenarbeit in Highgrove, heißt es, und Camilla erfreut sich an dem "normalen" Leben ohne zig Angestellte und Bedienstete auf ihrem Wohnsitz. Für sie ist es schwer auszuhalten, die ganze Zeit von Höflingen umgeben zu sein. Deshalb flüchtet sie regelmäßig nach Ray Mill House, wo sie ihre Ruhe findet.

Unterschiedlicher könnten die Bedürfnisse der beiden kaum sein. Bislang konnten sie ihre unterschiedlichen Vorlieben gut vereinen, doch nun kommen die zahlreichen Aufgaben hinzu, die Charles als König erfüllen muss. Da bleibt kaum Zeit für Gemeinsamkeit UND das Ausleben der eigenen Interessen. Bleibt zu hoffen, dass ihre Ehe dabei nicht auf der Strecke bleibt...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.