König Charles: Heimliches Techtelmechtel! Und Camilla hat nichts geahnt

König Charles war noch nie ein Kind von Traurigkeit. Doch die neusten Gerüchte dürften vor allem seiner Frau Camilla bitter aufstoßen...

König Charles: Techtelmechtel mit Societylady Eva-Maria O’Neill?

Schon 2003 soll König Charles ein Auswärtsspiel gehabt haben. Das schreibt zumindest die britische Zeitung "Mirror". Damals soll er ausgerechnet Societylady Eva-Maria O’Neill, der Schwiegermutter von Prinzessin Madeleine, nähergekommen sein.

Die heute 81-Jährige soll den heutigen König zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Salzburg eingeladen haben. Dort sollen sie sich näher gekommen sein... Ob das alles stimmt? Die beiden haben es bisher immer abgestritten. Trotzdem wollen die Gerüchte auch nach 20 Jahren nicht abbrechen.

Und eines ist sicher: Eine kann sicher am wenigsten über diese Gerüchte lachen - Charles Frau Camilla, die schon damals an seiner Seite war...

Haben König Charles und Camilla einen heimlichen Sohn? Alle Einzelheiten gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link