Königin Camilla: Eine andere nimmt ihren Platz auf dem Thron ein

Erstaunlich ist es schon! Vor dem Tod seiner Mutter, Königin Elizabeth († 96), wollte niemand Charles (73) auf dem Thron sehen. Nun hat sich das Blatt gewendet – der neue König ist beliebter denn je.

Um die 400 Termine nimmt die "Princess Royal" Anne jedes Jahr wahr. Und ist damit seit Jahren das fleißigste Bienchen unter den Windsors. Kein Wunder also, dass Anne beim Volk ein hohes Ansehen genießt. Fehler hat sich die Prinzessin schließlich nie geleistet. Ganz im Gegensatz zu ihrem großen Bruder. Einer seiner "Fehltritte" sollte heute seine größte Stütze sein – doch hat Camilla überhaupt das Zeug dazu? Eine Frage, die auch Queen Elizabeth beschäftigte. Die Camilla im Februar aber trotzdem den Titel "Queen Consort" in Aussicht stellte. Aber schon während der Trauerzeit konnte jeder sehen: Der Druck ist zu viel für die neue Königsgemahlin. Blass, hilflos, geschockt und um Jahre gealtert – Camilla fühlt sich in ihrer neuen Rolle einfach unwohl.

Während sie also schwächelt, springt Anne gezwungenermaßen ein. Sie weicht ihrem Bruder nicht von der Seite, hält ihm den Rücken frei, so wie einst Papa Philip († 99) ihrer Mutter. Das ist so wichtig, denn ohne Anne wäre Charles verloren. Gerade bei der geplanten Verschlankung des Königshauses braucht er ihre Unterstützung. Denn während er entwickelt, setzt sie es durch. Prinzessin Anne widerspricht eben niemand.

Zusammen sind Charles und Anne ein unschlagbares Team. Ihre gemeinsame Kindheit und der geringe Altersunterschied schweißte die beiden zusammen. Egal, was in ihrer kleinen Welt passierte – sie konnten sich stets aufeinander verlassen.

Dank Anne wird König Charles III. in England viele Neuerungen umsetzen können. Und ihre Zusammenarbeit dient auch als großes Vorbild für die übernächste Generation: Wenn Prinz George (9) einst als König die Dinge mit seiner Schwester Charlotte (7) bespricht.

Diese Skandale sind unvergessen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.