Königin Camilla: Ihre Reaktion auf Dianas Tod lässt tief blicken

Sie galten als erbitterte Rivalinnen. Nun kommt heraus, wie Camilla auf den Tod Diana vor 25 Jahren reagiert hat.

Königin Camilla
Foto: Imago

Der 31. August 1997 stürzte die Welt in tiefe Trauer. Lady Diana war an diesem Schicksalstag bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Ein Unglück, das das gesamte Königshaus ins Wanken brachte. Die Augen der Welt waren danach besonders auch auf Camilla gerichtet. Schließlich war sie die Geliebte, die die Ehe von Charles und Diana zerstört hatte. Doch sie sagte kein Wort, bewahrte jahrelang Stillschweigen darüber, wie sie die Nachricht von Dianas Tod aufgenommen hat. Doch nun kommt alles raus...

Königin Camilla erfuhr die traurige Nachricht am Telefon. Es war Mark Bolland, Privatsekretär von Prinz Charles, der die schreckliche Nachricht überbrachte. "Ihre erste Reaktion war die einer Mutter. 'Diese armen, armen Jungs', sagte sie traurig", enthüllt Tina Brown in ihrem Buch "The Palace Papers".

Für Camilla brach eine furchtbare Zeit an

Doch auch um ihre große Liebe Prinz Charles machte sie sich große Gedanken. "Ihre nächste Sorge galt Charles. Würde er zusammenbrechen? Das darf er nicht, seinen Jungs zuliebe. Sie kennt ihn gut genug, um zu wissen, dass er sich schrecklich schuldig fühlen wird nach dieser Tragödie."

Die gesamte britische Königsfamilie wird für immer von dieser Tragödie gezeichnet sein. Und auch Königin Camilla wird an diese Zeit als an eine der schlimmsten ihres Lebens zurückdenken. Nach Dianas Tod brach eine wahre Hetzjagd los, Camilla wurde die Schuld an ihrem Unglück zugewiesen. "Es war abscheulich. Es war eine zutiefst unerfreuliche Zeit, die ich nicht mal meinen schlimmsten Feinden wünschen würde. Ich konnte nicht wirklich irgendwohin gehen", erklärte sie einmal in einem Interview.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.