Lena Meyer-Landrut: Tränen-Drama! Ihr zerbrochenes Familienglück verfolgt sie

Lena Meyer-Landrut kann nicht mehr an sich halten! Bei einem öffentlichen Auftritt bricht die Sängerin in Tränen aus. Und der Grund dafür ist wirklich erschreckend...

"Jede Tochter, die einen Vater wie dich hat, kann sich glücklich schätzen. Ich hatte keinen Vater, der mich liebt. Das berührt mich sehr", schluchzte die Sängerin, die als Gast in der Sendung war. Zu ihrem eigenen Vater hat Lena kaum eine Bindung, er verließ die Familie, als Lena zwei Jahre alt war.

Über das Thema spricht die Sängerin nur selten, ihr Song "If I Wasn’t Your Daughter" ist eine Ausnahme. Darin macht Lena deutlich, wie sehr sie sich nach Kontakt gesehnt: "Du bist 20 Jahre zu spät und ich bin hier immer noch am Träumen, dass du mich anrufst." Ladislas hat allerdings nie zum Hörer gegriffen, nicht mal zu ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2010 gratulierte er, wie er gegenüber "Bild" bestätigte.

Trotzdem scheint Lena den Glauben bis heute nicht verloren zu haben. "Es gibt mir Hoffnung und Kraft", so die Sängerin nach Donis Auftritt.

Das Privatleben von Lena Meyer-Landrut ist geheimnisumwoben. Doch könnte es vielleicht sein, dass sie längst selbst Mutter ist?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link