Prinz Harry: Bittere Rache! Das wird sein Vater ihm nie verzeihen

Treibt Prinz Harry es jetzt endgültig zu weit? Die Familie macht sich große Sorgen...

Prinz Harry
Foto: imago

Seit Prinz Harry seinen royalen Pflichten den Rücken gekehrt und das Land verlassen hat, überschlagen sich die Ereignisse. Bis heute ist keine Ruhe eingekehrt. Eigentlich hatten sich der 36-Jährige und seine Liebste ein ruhiges Leben gewünscht. Doch mit ihren Enthüllungs-Interviews gießen sie immer wieder selbst Öl ins Feuer.

Heftiger Schlag für die Royals

Auch Harrys geplante Biografie macht die Sache nicht unbedingt besser. Die Royals befürchten, dass er in dem Werk intime Details ausplaudern könnte, die sie in ein schlechtes Licht rücken. Gegenüber "Daily Mail" verrät ein Insider nun, dass Queen Elizabeth sich große Sorgen macht. Sie befürchtet scheinbar, dass Harry über Herzogin Camilla herziehen könnte!

"Seien wir ehrlich, Harry war der Herzogin von Cornwall noch nie nahe gewesen", so die Quelle. "Wenn er ihre angespannte Beziehung in dem Buch dokumentiert, könnte dies zu einer Zeit, in der Charles den Grundstein dafür legt, dass sie Königin wird, sehr schädlich sein."

Sollte Harry wirklich über Camilla auspacken, wird Papa Charles ihm das sicherlich nie verzeihen...

Darüber sprach die ganze Welt! Das waren die größten royalen Skandale aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.