Roger Moore: Die James Bond-Legende ist tot!

Roger Moore ist tot!

Roger Moore: Die James Bond-Legende ist tot!
Roger Moore: Die James Bond-Legende ist tot! Foto: Getty Images

Die Schauspiellegende ist im Alter von 89 Jahren verstorben.

Die Familie von James Bond-Urgestein hat die traurige Nachricht via Twitter öffentlich gemacht: „Schweren Herzens müssen wir bekannt geben, dass unser Vater, Sir Roger Moore, heute verstorben ist. Wir sind alle am Boden zerstört.“

Dem Tweet ist zu entnehmen, dass Roger Moore in der Schweiz verstorben ist.

Roger Moore wollte zuert kein Schauspieler werden

Roger Moore wurde am 14. Oktober 1927 in England geboren. Der Sohn eines Polizisten und einer Kassiererin hatte ursprünglich den Plan, Zeichner zu werden. Ab 1942 ging er in London auf eine Kunstschule und war anschließend für ein Trickfilmstudio tätig. Mit 18 Jahren trat Roger Moore in die britische Armee ein. In Deutschland stationiert begann Moore Theater zu spielen und nachdem einige Statistenrollen beim Film dazu kamen, beschloss Roger Moore Schauspieler zu werden.

Sein Studium absolvierte Roger Moore an der Royal Academy of Dramatic Art, finanziert wurde ihm die Ausbildung von Regisseur Brian Desmond Hurst. Der Filmemacher hatte privates Interesse, doch Roger Moore ließ seine Annäherungsversuche nicht zu. Zusätzlich verdiente Roger Moore etwas Geld als Model. In England spielte Moore in erster Linie Theater, bis er 1954 in die USA ging. Dort stand er bei MGM und später bei Warner Brothers unter Vertrag. An der der Seite von Elizabeth Taylor spielte Roger Moore in dem Liebesdrama „Damals in Paris“. Den absoluten Durchbruch feierte Roger Moore wohl als James Bond. Am 3. Dezember 1985 erklärte er im Alter von fast 58 Jahre seinen Rücktritt als Agent 007.

Roger Moore war insgesamt vier Mal verheiratet und hat drei Kinder. Bis zu seinem Tod lebte Roger Moore zuletzt in der Schweiz und in Monaco.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.