Rúrik Gíslason & Valentina Pahde: Peinliches Versteckspiel! Sie stehen nicht zu ihren Gefühlen

Sind sie jetzt ein Paar oder sind sie es nicht? Noch im Juni zeigten sich Ex-Profi Kicker Rúrik Gíslason (33) und "GZSZ"-Star Valentina Pahde (26) ganz verliebt auf der griechischen Insel Mykonos. Danach begann das peinliche Versteckspiel, denn die „Let’s Dance“-Stars stehen einfach nicht zu ihren Gefühlen ...

Rúrik Gíslason & Valentina Pahde
Foto: IMAGO/ STAR-MEDIA/ Eventpress (Collage)

Eigentlich wollte Valentina nicht verraten, wohin sie verreist war. Zeigte sich dann aber doch auf Instagram beim ausgiebigen Frühstück auf einer Terrasse. Ungeschminkt im Bademantel – und das Balkon-Geländer ist gut zu sehen. Man fragt sich: Wer hat diesen Schnappschuss wohl gemacht?

Die Zufälle sprechen für sich

Wirft man einen Blick auf Rúriks Account, fällt auf: Der attraktive Isländer war vor wenigen Tagen im Italien-Urlaub – am Comer See. Hier entstand ein Bild mit einem identischen Balkon-Gitter im Hintergrund. Sehr verdächtig!

Valentinas Fans sind sich laut "Schöne Woche" jedenfalls schnell einig: "Tatsächlich genau dasselbe Geländer wie auf dem Foto von Rúrik." Die Beweise sprechen für sich! Neulich verriet Valentina sogar: "Mein Traum ist, in Italien zu heiraten!" Haben die beiden etwa schon nach einer romantischen Hochzeits-Location gesucht?

Kurz nach dem vermeintlich geheimen Liebes-Trip befanden sie sich übrigens zeitgleich in Berlin – natürlich wieder "rein zufällig" ...

Auch bei Florian Silbereisen und Beatrice Egli spielen die Gefühle gerade verrückt...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.