Rúrik Gíslason: Unerwartete Liebes-Beichte im TV

Frauenschwarm Rúrik Gíslason packt aus! Deshalb scheitern seine Beziehungen immer.

Rúrik Gislason
Foto: TVNOW/ Frank W. Hempel

Das Liebesleben von Rúrik Gíslason sorgte in letzter Zeit für einige Schlagzeilen. Eigentlich war die brasilianische Schönheit Nathalia Soliani die Frau an seiner Seite. Doch nach dem "Let's Dance"-Finale wurde er mit Konkurrentin Valentina Pahde auf Mykonos erwischt. Rúrik selbst hält sich bei dem Thema lieber bedeckt. Umso überraschender kam eine Aussage, die er jetzt im TV machte...

Überraschende Liebes-Beichte von Rúrik Gíslason

Rúrik war in der Sendung "5 gegen Jauch" zu Gast. Der Ex-Fußballer trat gemeinsam mit Nicolas Puschmann, Anne Menden, Maria Groß, und Antoine Monot gegen Günther Jauch an. Schon beim ersten Spiel plauderte Rúrik aus dem Nähkästchen. So offenbarte er, dass er das Sortieren von Dingen seine liebste Hausarbeit ist. Doch bei den Frauen würde der Tick nicht so gut ankommen. "Deswegen gehen meine Beziehungen immer so schlecht. Ich sortiere immer nur", so der gebürtige Isländer.

Klar, dass die Fans sofort hellhörig wurden. Sortiert Rúrik etwa auch seine Frauen so schnell aus? Erst kürzlich kamen Gerüchte auf, dass zwischen ihm und Valentina schon wieder alles aus und vorbei ist. Die Schauspielerin dreht gerade wieder fleißig für "GZSZ". Und Rúrik? Der besucht gerade seine Familie in Island - ohne Valentina...

Mehr zu den Trennungsgerüchten erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.