Sarah Engels: Sie zieht die Notbremse! So kann es nicht weitergehen

Auweia! So kann es für Sarah Engels nun wirklich nicht weitergehen...

Sarah Engels
Foto: Tristar Media/Getty Images

Sport gehört für Sarah Engels einfach zu ihrem Alltag dazu. Die Sängerin legt großen Wert darauf, sich viel zu bewegen und gesund zu ernähren. Eigentlich wollte sie mit einem Messgerät am Arm nun ihren Ernährungsplan optimieren. Doch dabei ist herausgekommen, dass ihr Blutzuckerspiegel viel zu niedrig ist!

Große Sorge um Sarah

In ihrer Instagram-Story verrät Sarah, dass sie ziemlich große Angst hat. "Mit einer passenden Ernährung versuchen wir das ganze erstmal zu optimieren", erklärt sie. "Trotzdem müssen wir die Ursache finden." Ein Bluttest soll nun klären, ob ihre Werte schon seit längerer Zeit so niedrig sind.

Mit dem Sport darf die 29-Jährige es in den nächsten zwei Wochen nicht übertreiben. Jetzt steht erst einmal ihr Blutzuckerspiegel im Vordergrund und der sollte nicht niedriger werden!

Viele ihrer Fans haben sogar eine Idee, woran es liegen könnte! "Habe super viele Nachrichten bekommen, dass es mit den Hormonen zusammenhängen könnte und mit dem Stillen", so Sarah. "Ich gehe auch erstmal davon aus. Würde aber dann bedeuten, dass ich bald abstillen muss."

Auweia... Bleibt abzuwarten, was bei ihrem Bluttest herauskommt und wie es weitergehen wird!

Peinlicher Protz-Anfall! Hebt Sarah Engels jetzt total ab? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)