Sarah Lombardi: Jubel-News - Sie kann ihr Glück kaum fassen

Sarah Lombardi hat allen Grund zur Freude! Auf Instagram bestätigt sie die süße News!

Sarah Lombardi
Foto: imago

Sarah Lombardi stand gerade erst für einen Musikvideo-Dreh vor der Kamera. Eigentlich lief alles gut, doch dann mussten die Dreharbeiten plötzlich abgebrochen werden. Der Grund: Ihr Sohn Alessio hat sich so heftig den Kopf gestoßen, dass sie ihn ins Krankenhaus bringen musste. Dort wurde die Wunde des 5-Jährigen geklebt. Was für ein Schock!

Alessio geht es wieder gut

Auf Instagram gibt die Sängerin ihren Fans nun ein großartiges Update. Während einer Fragerunde will ein User wissen, ob es Alessio mittlerweile besser geht. "Ihm ging es recht schnell schon wieder ein Stückchen besser", verrät Sarah. "Die Eltern da draußen kennen solche Momente denke ich auch. Man ist im ersten Moment total geschockt und macht sich Sorgen, aber zum Glück war es dann doch nicht so schlimm." Schon in der Klinik alberte ihr kleiner Liebling schon wieder herum. Wie schön!

Es ist nicht das erste Mal, dass Sarah betont, wie wild der kleine Alessio ist. Da kann es schon mal vorkommen, dass man sich den Kopf stößt...

Peinliche Protz-Show auf Kosten von Alessio! Was ist nur bei Sarah Lombardi los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.