Severino Seeger: Peinlich! Er singt vor leerer Halle

DSDS hat den nächsten erfolglosen Sieger hervorgebracht. Severino Seeger hat wohl außer dem Siegergeld nicht viel gewonnen.

Severino Seeger singt vor einer leeren Halle.
Severino Seeger singt vor einer leeren Halle. Foto: WENN.com

Und selbst das hat er wohl dafür gebraucht, um seine Betrugsopfer auszuzahlen...

Auf YouTube kursiert derzeit ein Videoclip, der zeigt, wie es derzeit bei Severino Seeger beruflich steht. In Dortmund hatte ein Zuschauer ein Konzert mitgefilmt, Schwenk über das Publikum inklusive. Das bot ein trauriges Bild, bei dem sogar die Hater Mitleid bekommen könnten.

In die Fredenbaumhalle passen rund 1000 Besucher, doch so viele Fans hat er wohl nicht. Nur ca. 200 Leute kamen, um ihm zuzuhören. Gähnende Leere herrschte dort, nur ein paar Mann standen vor der Bühne und schunkelten ein bisschen.

Da wird auch klar, warum die Konzerte von Aneta Sabilk im vergangenen Jahr abgesagt wurden: Um ihr diesen Anblick zu ersparen. So enttäuscht die Sängerin davon auch war, vor einer leeren Halle zu stehen, hätte sie bestimmt noch mehr enttäuscht.