Tanja Tischewitsch: Zu sexy für AWZ?

Tanja Tischewitsch (25) wird jetzt Soap-Star. Ab sofort ist die einstige Dschungelcamp-Plaudertasche bei "Alles was zählt" zu sehen.

Tanja Tischewitsch AWZ
Tanja Tischewitsch AWZ Foto: RTL / Kai Schulz

Ihre beiden Co-Stars trägt sie dabei im BH vor sich her...

Bei Facebook gewährte sie ihren Fans jetzt bereits erste Einblicke in ihre Rolle als Tina Gouverneur. Und offenbar zeigt Tanja Tischewitsch schon von der ersten Folge an ziemlich viel Haut...

Auf den Szenenbildern ist sie nur mit BH bekleidet zu sehen. "Die Meinung meiner Fans ist mir wichtig. Schaltet heute alle 'Alles was zählt' ein, und sagt mir wie ihr mich findet. Ab heute bin ich jeden Tag als Schauspielerin zu sehen um 19:05 auf RTL", schrieb sie dazu.

Die Meinung der Fans lässt dann auch nicht lange auf sich warten. "Du musst doch jedes Mal deine Titten zeigen", "Ich dachte, sie ist schwanger und macht so eine Scheiße", "So was ist einfach zu peinlich. Punkt", "Spielst ja ne ziemliche Schlampe! Ist aber bestimmt eher ne schwere Rolle", "In der Rolle einer Bitch bist du ziemlich gut", lauten die Kommentare.

Sieht ganz so aus, als käme ihre andauernde Busen-Show bei den Fans so langsam nicht mehr wirklich gut an. Zumal die Ex-DSDS-Kandidatin jetzt auch noch ihr erstes Kind von Freund Thomas Radeck (43) erwartet. Das passt für die Facebook-User einfach nicht zusammen.

Aber wer weiß - vielleicht darf Tanja ja auch mal bekleidet vor die Kamera...