Valentina Pahde & Rúrik Gíslason: Erwischt! Knutsch-Knaller in Berlin

Ein Augenzeuge hat Valentina Pahde und Rúrik Gíslason knutschend in Berlin erwischt!

Valentina Pahde und Rúrik Gíslason
Foto: Tristar Media/Getty Images & Andreas Rentz/Getty Images (Fotocollage)

Schon lange fragen sich die Fans, was wirklich zwischen Valentina Pahde und Rúrik Gíslason läuft. Die Hinweise auf eine mögliche Beziehung zwischen den beiden verdichten sich. So wurde die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Beauty vor kurzem mit der Kappe des Fußballers gesehen. Und auch die Urlaubsfotos, die sich auf den Profilen der beiden finden lassen, deuten darauf hin, dass sie gemeinsam ein paar schöne Tage in der Sonne verbracht haben...

In Berlin erwischt

Nun gibt es neue Hinweise auf eine Beziehung. Ein Augenzeuge hat Valentina und Rúrik diese Woche in Berlin gesichtet und "Promiflash" ein Foto der beiden zugespielt. Er will beobachtet haben, wie die beiden sich umarmt und geküsst haben. Die 26-Jährige soll ihn außerdem "Babe" genannt haben.

Rúrik und Valentina schweigen weiterhin und wollen sich zu den Beziehungsgerüchten nicht äußern. "Ich habe mich dazu entschieden, mich über mein Privatleben nicht zu äußern", erklärte der 33-Jährige noch im Juni gegenüber "Guten Morgen Deutschland". "Dazu habe ich keine Information!" Früher oder später werden die beiden sich aber wohl doch noch dazu äußern müssen...

Die Trennung von Rúrik Gíslason und seiner Model-Freundin Nathalia sorgte nach dem "Let's Dance"-Finale für Aufsehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.